Sie sind Gast    Anmelden Startseite Datenschutzerklärung Impressum

Nie wieder Buchungsfehler - Geschäftsvorfälle richtig buchen

Inhalt
Ihre täglichen Buchungen erledigen Sie routiniert und fehlerfrei?
Doch immer wieder müssen Sie auch schwierige und nicht alltägliche Buchungsfälle bewältigen? Hier gilt es, korrekt zu buchen und die richtigen Konten anzusprechen, um hinterher lästige Umbuchungen zu vermeiden. Denn dies kostet Zeit und Geld.

Verbuchen Sie alltägliche und auch schwierige Geschäftsvorfälle betriebsprüfungssicher.

Schwerpunkte

  • Prüfungstechniken zur laufenden Buchführung
  • Vorbereitungen zum Jahresabschluss
  • Steuerrecht
  • Besonderheiten bei Kapitalgesellschaften

Nutzen
Dieses Seminar verschafft Ihnen mehr Sicherheit beim Erfassen Ihrer laufenden Buchführung bis hin zur Vorbereitung des vorläufigen Jahresabschlusses. Sie vertiefen Wissen und Techniken zur Buchführung und Bilanzierung und erkennen während der laufenden Buchführung, ob weitere Buchungen erforderlich sind.

 
zur Buchung
 
Termin
Beginn 29.10.2019 - 14:00
Ende 29.10.2019 - 17:00
Ort CrefoFORUM, Creditreform Dresden, 01309 Dresden, Augsburger Str. 4, 1.OG
Preise
Nichtmitglieder (zzgl. MwSt.) 140,00 €
Mitglieder von Creditreform Dresden (zzgl. MwSt.) 90,00 €
Referenten
Tomisch, Anita
Dipl.-Kauffrau; Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin
B & P Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH
weitere Termine
keine weiteren Termine vorhanden
zur Startseite nach oben
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 4 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de
Stornierung/Absage
Anmeldungen können bis 5 Kalendertage vor dem Seminartermin kostenfrei storniert werden. Danach ist eine Kostenerstattung nicht mehr möglich. Einen Ersatzteilnehmer können Sie gern kurzfristig benennen. Für kostenlose Seminare erheben wir eine Aufwandsentschädigung von 45,00 Euro bei Nichterscheinen.
Datenschutz
Teilnehmer erhalten eine Teilnehmerliste mit Kontaktdaten (Anschrift, Telefon, Fax und E-Mail), Funktion und Unternehmen. Teilnehmer können der Aufnahme ihrer Daten in die Teilnehmer- liste bei Buchung widersprechen. Die Teilnehmerdaten werden zum Zweck der Leistungserbringung, der Netzwerkbildung unter den Teilnehmern und der Information über CrefoSEMINARE verarbeitet.