Sie sind Gast    Anmelden Startseite Datenschutzerklärung Impressum

Internetrecht - So vermeiden Sie Haftungsfallen und Abmahnungen!

Inhalt
Das Internet ist aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken.

Sie müssen eine Vielzahl von Gesetzen beachten, um rechtliche Fallstricke zu verhindern. Werden diese nicht beachtet, sind kostenintensive Abmahnungen oder teure Gerichtsprozesse oft die Folge.

Schwerpunkte

  • Domainrecht
  • Informationspflichten im Internet
  • Vertragsschluss über das Internet
  • Urheber- und Markenrechtsverletzungen im Internet
  • Wettbewerbsverstöße im Internet
  • Onlinemarketing
  • Reaktionsmöglichkeiten beim Erhalt einer Abmahnung
  • Verfolgung von Rechtsverstößen im Internet

Nutzen
In unserem Seminar erhalten Sie einen Überblick zu den einschlägigen Gesetzen und bekommen von einem Fachexperten konkrete Antworten zu den wichtigsten Rechtsformen im Internet. Gern können Sie auch Fragen aus der Praxis mitbringen.

 
zur Buchung
 
Termin
Beginn 20.03.2019 - 14:00
Ende 20.03.2019 - 17:00
Ort CrefoFORUM, Creditreform Dresden, 01309 Dresden, Augsburger Str. 4, 1.OG
Preise
Nichtmitglieder (zzgl. MwSt.) 140,00 €
Mitglieder von Creditreform Dresden (zzgl. MwSt.) 90,00 €
Referenten
Siegemund, Andreas
Rechtsanwalt
Münzer & Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
weitere Termine
zur Startseite nach oben
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 4 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de
Stornierung/Absage
Anmeldungen können bis 5 Kalendertage vor dem Seminartermin kostenfrei storniert werden. Danach ist eine Kostenerstattung nicht mehr möglich. Einen Ersatzteilnehmer können Sie gern kurzfristig benennen. Für kostenlose Seminare erheben wir eine Aufwandsentschädigung von 45,00 Euro bei Nichterscheinen.
Datenschutz
Teilnehmer erhalten eine Teilnehmerliste mit Kontaktdaten (Anschrift, Telefon, Fax und E-Mail), Funktion und Unternehmen. Teilnehmer können der Aufnahme ihrer Daten in die Teilnehmer- liste bei Buchung widersprechen. Die Teilnehmerdaten werden zum Zweck der Leistungserbringung, der Netzwerkbildung unter den Teilnehmern und der Information über CrefoSEMINARE verarbeitet.