Sie sind Gast    Anmelden Startseite Datenschutzerklärung Impressum

Der Prokurist - Haftungsrisiken vermeiden

Inhalt
Sie möchten einem Mitarbeiter Prokura erteilen oder selbst eine Position übernehmen, die mit Prokura ausgestattet ist?

Die Prokura kann neben mehr Verantwortung auch mehr persönliches Risiko mit sich bringen, daher sollten Sie genauestens über die damit verbundenen Rechte und Pflichten Bescheid wissen.

Schwerpunkte

  • Erteilung und gesetzlicher Umfang der Prokura
  • Einzelprokura/Gesamtprokura
  • Widerruf und Löschung der Prokura
  • Stellung des Prokuristen zum Arbeitgeber
  • Folgen einer Überschreitung der Vertretungsbefugnis
  • Haftung und Besonderheiten im Arbeitsvertrag

Nutzen
Erfahren Sie anhand vieler Praxisbeispiele, welche Rechte und Pflichten mit der Prokura verbunden sind und wie Sie Haftungsrisiken wesentlich besser einschätzen und/oder vermeiden.

 
zur Buchung
 
Termin
Beginn 15.01.2019 - 14:00
Ende 15.01.2019 - 17:00
Ort CrefoFORUM, Creditreform Dresden, 01309 Dresden, Augsburger Str. 4, 1.OG
Preise
Nichtmitglieder (zzgl. MwSt.) 140,00 €
Mitglieder von Creditreform Dresden (zzgl. MwSt.) 90,00 €
Referenten
Münzer, Joachim H.
Rechtsanwalt, Geschäftsführender Gesellschafter
Münzer & Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
weitere Termine
keine weiteren Termine vorhanden
zur Startseite nach oben
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 4 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de
Stornierung/Absage
Anmeldungen können bis 5 Kalendertage vor dem Seminartermin kostenfrei storniert werden. Danach ist eine Kostenerstattung nicht mehr möglich. Einen Ersatzteilnehmer können Sie gern kurzfristig benennen. Für kostenlose Seminare erheben wir eine Aufwandsentschädigung von 45,00 Euro bei Nichterscheinen.
Datenschutz
Teilnehmer erhalten eine Teilnehmerliste mit Kontaktdaten (Anschrift, Telefon, Fax und E-Mail), Funktion und Unternehmen. Teilnehmer können der Aufnahme ihrer Daten in die Teilnehmer- liste bei Buchung widersprechen. Die Teilnehmerdaten werden zum Zweck der Leistungserbringung, der Netzwerkbildung unter den Teilnehmern und der Information über CrefoSEMINARE verarbeitet.