Sie sind Gast    Anmelden Startseite Datenschutzerklärung Impressum

Digitalisierung im Mittelstand - Für die Zukunft gerüstet

Inhalt

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen führt zu entscheidenden Vorteilen im Wettbewerb. Doch wenn es darum geht, den digitalen Wandel konkret anzupacken, stehen vor allem kleine und mittlere Unternehmen sowie das Handwerk vor großen Herausforderungen, denn: Wo soll man beginnen?

 

Wenn Sie mit der Digitalisierung durchstarten möchten, sollten Sie zunächst prüfen, welche Bereiche, Strukturen und Prozesse in Ihrem Unternehmen von der Digitalisierung profitieren könnten. Hierzu gibt es einige methodische Ansätze, die bei der Erstellung eines Digitalisierungsfahrplans helfen.

Schwerpunkte

  • Einführung Digitalisierung
  • Analysemethoden
  • Finanzierung/Subvention

Nutzen
In unserem Seminar zeigen wir Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Ihr Unternehmen hinsichtlich möglicher Digitalisierungspotenziale analysieren und bewerten können. Dabei werden Ihnen Analyseinstrumente vorgestellt, um herauszufinden, welche Vorhaben für Ihr Unternehmen sinnvoll sind.

 
zur Buchung
 
Termin
Beginn 25.11.2019 - 14:00
Ende 25.11.2019 - 17:00
Ort CrefoFORUM, Creditreform Dresden, 01309 Dresden, Augsburger Str. 4, 1.OG
Preise
Nichtmitglieder (zzgl. MwSt.) 140,00 €
Mitglieder von Creditreform Dresden (zzgl. MwSt.) 90,00 €
Referenten
Nette, Roland
Geschäftsführender Gesellschafter und Berater
avalia GmbH & Co. KG
weitere Termine
keine weiteren Termine vorhanden
zur Startseite nach oben
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 4 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de
Stornierung/Absage
Anmeldungen können bis 5 Kalendertage vor dem Seminartermin kostenfrei storniert werden. Danach ist eine Kostenerstattung nicht mehr möglich. Einen Ersatzteilnehmer können Sie gern kurzfristig benennen. Für kostenlose Seminare erheben wir eine Aufwandsentschädigung von 45,00 Euro bei Nichterscheinen.
Datenschutz
Teilnehmer erhalten eine Teilnehmerliste mit Kontaktdaten (Anschrift, Telefon, Fax und E-Mail), Funktion und Unternehmen. Teilnehmer können der Aufnahme ihrer Daten in die Teilnehmer- liste bei Buchung widersprechen. Die Teilnehmerdaten werden zum Zweck der Leistungserbringung, der Netzwerkbildung unter den Teilnehmern und der Information über CrefoSEMINARE verarbeitet.