Sie sind Gast    Anmelden Startseite Datenschutzerklärung Impressum
 

Hans Joachim Nothelfer

Rechtsanwalt
NJP RECHTSANWÄLTE
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
www.n-j-p.com
Arbeitsschwerpunkte
  • Handels- und Außenhandelsrecht/insbesondere Russland
  • Gesellschaftsrecht
  • Praxiskauf- und -verkauf
  • Vermögens- und Unternehmensnachfolge/Erbrecht
  • Testamentsvollstreckung
  • Kunstrecht
  • Vereins- und Verbandsrecht
  • Immobilienrecht
Trainingsthemen
Erbrecht (insbesondere aus Unternehmersicht), Unternehmensnachfolge, Deutsch-russisches Handelsrecht, Deutsch-russisches Gesellschaftsrecht
Branchenerfahrung
Branchenkompetenzen (national und international): Automobilsektor, Consulting, Immobilienwirtschaft, Ingenieur-/Projektierungsleistungen, Landwirtschaft, Logistik, Luftfahrzeugbau, Maschinenbau, Straßenbau
Zertifizierungen/Qualifikationen
  • Rechtswissenschaften an der Eberhard-Karls-Universität zu Tübingen
  • seit 07. Oktober 2015 Vertrauensanwalt der Industrie und Handelskammer der Republik Tatarstan (Ehrentitel)
  • seit 1994 ständig besetztes Büro in Kazan/Republik Tatarstan/Russische Föderation
Ehrenamt
  • Mitglied des Redaktionsrates der "Zeitschrift Unternehmens- und Gesellschaftsrecht" (Moskau)
  • Diverse langjährige Aufsichtsrats- und Beiratsmandate
  • Langjähriges Stellvertretendes Mitglied des Prüfungsausschusses für Steuerberater beim Sächsischen Staatsministerium der Finanzen
  • Präsident a.D. Deutscher Golf Verband e.V.
Kontakt zum Referenten
Email info@n-j-p.com
Homepage www.n-j-p.com
Termine des Referenten
19.03.2020Erbrecht für Gesellschafter/ Geschäftsführer - Wie vererbt man ein Unternehmen?
Erfahren Sie, welche rechtlichen Grundlagen es zu beachten gibt und wie Sie sich und Ihr Unternehmen rechtssicher auf die Zukunft vorbereiten.
Ort: CrefoFORUM, Creditreform Dresden, 01309 Dresden, Augsburger Str. 4, 1.OG
zur Startseite nach oben
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 4 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de
Stornierung/Absage
Anmeldungen können bis 5 Kalendertage vor dem Seminartermin kostenfrei storniert werden. Danach ist eine Kostenerstattung nicht mehr möglich. Einen Ersatzteilnehmer können Sie gern kurzfristig benennen. Für kostenlose Seminare erheben wir eine Aufwandsentschädigung von 45,00 Euro bei Nichterscheinen.
Datenschutz
Teilnehmer erhalten eine Teilnehmerliste mit Kontaktdaten (Anschrift, Telefon, Fax und E-Mail), Funktion und Unternehmen. Teilnehmer können der Aufnahme ihrer Daten in die Teilnehmer- liste bei Buchung widersprechen. Die Teilnehmerdaten werden zum Zweck der Leistungserbringung, der Netzwerkbildung unter den Teilnehmern und der Information über CrefoSEMINARE verarbeitet.